Startseite
    Über mich
    der ganz normale Wahnsinn
    Wolle
    Socken
    allerlei Strickerei
    Die verstrickte Dienstagsfrage
  Archiv
  hier mache ich mit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   brooklyntweed
   ewa
   gabycreativ
   happysocks
   Heikes Strickstubb
   jinx
   Jürgens Strickblog
   mama spinnt
   morag
   Reginas Regenbogen
   Sockstreet
   wollfrosch
   Wollhexe (Suse)
   wollschnegge
   viruscreativus



http://myblog.de/minibaum

Gratis bloggen bei
myblog.de





Umzug

 

 

Ich bin das nervige gezicke hier leid und bin umgezogen .

Ich habe zwar noch lange nicht alles bei Blogger herausgefunden, aber für die ersten Posts reicht es bereits.

 


 

 

 

 

3.8.08 18:09


Werbung


alles doof heute

Eigentlich wollte ich meinen freien Tag heute dazu nutzen, unser Domizil so richtig auf Vordermann zu bringen...aber von wegen.

Seit Freitag ärgern mich fiese Halsschmerzen und gestern ist noch eine Triefnase dazugekommen...nöl.
Und heute haben sich dann noch, die bei Erkältungen üblichen, schweren Arme und Beine sowie leichtes Fieber dazugesellt.

War wohl nix mit Frühjahrsputz.
Statt dessen gehe ich jetzt früh schlafen, muss morgen wieder einigermassen fit sein.

24.6.08 20:57


Sockenlesezeichen

Eine Tante von mir hat bald Geburtstag. Unter anderem gibt es ein kleines Lesezeichen. Die Idee/ Anleitung habe ich irgendwann mal beim Surfen durchs Netz entdeckt.

Das Stricken hat riesigen Spass gemacht, das Lesezeichen war schnell fertig und es wird bestimmt noch ein paar Geschwister bekommen.

 

 

Die Idee und die Anleitung für das Lesezeichen habe ich von hier: Tangled in laces

 

 

20.6.08 21:24


Gruselsocken

so jedenfalls empfinde ich sie.
Das Garn habe ich bei meinem ersten Besuch bei / von Jule geschenkt bekommen. Als Knäuel hat mir die Wolle auch sehr gut gefallen (ein Foto davon ist in meiner Wollinventur von Februar zu finden - klick mich -)

Aber das Ergebnis ist nicht unbedingt das, was ich an meinen Füssen haben möchte. Da die Socken aber verschenkt werden hoffe ich, daß ich den Geschmack des "Opfers" getroffen habe.

 

 

 

 

 

Weil ich jetzt noch ein Knäuel übrig habe, mir die Wolle aber so überhaupt nicht mehr gefällt, hat sich Suse netterweise geopfert daraus ein Paar Socken für den Weihnachtsmarkt zu nadeln.

 

 

 

 

20.6.08 21:11


Der Tag des Hörbuchs

war heute bei meinen Kindern und mir.

Während mein Mann ganz allein vor dem Fernseher gesessen hat und unter Niesattacken und tränenden Augen leiden wollte.
Nein...Allergietabletten zur Linderung der Heuschnupfensymthome wollte er nicht nehmen. Schließlich ist er ein ganzer Mann. Weil mir die ständigen Niesattacken, Nasehochziehen und das Gestöhne irgendwann auf die Nerven ging, habe ich mich zu meinen Kindern ins Kinderzimmer gesellt.

Dort haben wir dann "Harry Potter und der Stein der Weisen gehört" und dabei mit Lego gebaut.

Später habe ich mich dann zusammen mit der "Wanderhure" und Strickzeug ins Schlafzimmer zurückgezogen. Meine Jungs haben derweil weiter Harry Potter gehört.

Es war einfach herrlich... geistig abschalten, Socken stricken und sich ein interessantes Buch vorlesen zu lassen.

 

15.6.08 20:48


Es ist ein Mädchen!

Gestern morgen um 10:00 Uhr bin ich zum 4. mal Tante geworden.

Die Kleine heißt Emily (ob das die gewählte Schreibweise ihrer Eltern ist, weiß ich noch nicht), ist 51cm lang und 3100g schwer .

Morgen werde ich nach Feierabend, wenn es nicht zu spät wird, Mutter und Kind im Krankenhaus besuchen.

15.6.08 20:33


Gartenimpression

In unserem kleinen Garten blüht es im Moment an jeder Ecke. Ich könnte ganzen Tag draussen verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9.6.08 21:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung