Startseite
    Über mich
    der ganz normale Wahnsinn
    Wolle
    Socken
    allerlei Strickerei
    Die verstrickte Dienstagsfrage
  Archiv
  hier mache ich mit
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   brooklyntweed
   ewa
   gabycreativ
   happysocks
   Heikes Strickstubb
   jinx
   Jürgens Strickblog
   mama spinnt
   morag
   Reginas Regenbogen
   Sockstreet
   wollfrosch
   Wollhexe (Suse)
   wollschnegge
   viruscreativus



http://myblog.de/minibaum

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sockenpaar Nr.18

ist mir bereits heute Mittag von den Nadeln gehüpft.

Gestrickt wurden sie aus Wolle von handgefärbt in Gr.38/39 und sollen eigentlich für unseren Großen sein....eigentlich. Mir gefielen die Farben nicht so richtig, aber je länger ich an den Socken gestrickt habe, desto mehr gefielen sie mir.

Die Farben sind nicht ganz so hell und gelbstichig wie auf dem Bild.
Die hell/dunkelblauen Ringel sind eigentlich Türkis und dunkeles Lila, und was wie Apfelgrün aussieht, ist eher ein sehr helles Oliv, Gelb gibt es nur auf dem Foto.

Das Rippenmuster habe ich bei Suse entdeckt und musste es direkt nachstricken, einfach aber sehr wirkungsvoll. Danke Suse, daß ich das Muster stibitzen durfte

 

Witzig finde ich, das das Garn bei der ersten Socke brav spiralt hat. Bei der Zweiten waren die Ringel erst deutlich breiter und am Fuß fing das Ganze dann an zu wildern. Die Maschenzahl und die Nadeln waren bei beiden Socken gleich.

 

 

 

 

 

Auf diese Bild sind die Farben übrigens besser getroffen

 

 

Mit der Restedecke bin ich auch ein ganzes Stück weitergekommen und weil jetzt ein Projekt fertiggeworden ist, bin ich natürlich auch schon mit dem Nächsten angefangen. Mehr dazu gibt es aber erst ein anderes Mal.

 

 

12.5.08 22:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung